Krisenbegleitung fĂĽr Eltern von Schreibabys und Babys mit starken BedĂĽrfnissen
Dieses Angebot richtet sich an Eltern unmittelbar nach der Geburt bis ca. 1,5 Jahre danach
(z.B. bei anhaltenden Schlafstörungen o.Ä.)


Emotionale Krisen in den ersten Wochen und Monaten nach der Geburt sind häufig. Manche Babys quengeln und schreien stundenlang, ohne sich beruhigen zu können. Sie schlafen am Tag und in der Nacht unterdurchschnittlich wenig. Bei alldem sind sie besonders liebesbedürftig. Sie wollen viel auf den Arm genommen werden und fordern ständig Stimulation und Bewegung. Für Eltern stellt dieses Verhalten ihres Kindes eine große Belastung dar – obwohl sie ihr Bestes geben, nimmt das Schreien kein Ende. Krisenbegleitung für Eltern und Babys unterstützt dabei, emotionale und körperliche Blockaden wieder aufzulösen. Dabei entsteht ein guter Kontakt zwischen Eltern und Kind, der das Zusammenleben für alle ruhiger und befriedigender macht.

Preis auf Anfrage!

Leitung: Waltraud Has, Zertifizierte Krisenbegleiterin nach Thomas Harms und Paula Diederichs, Hebamme, Stillberaterin

Kontakt und Anmeldung: waltraud.has@gmx.at


AGB
A-4020 Linz, Figulystraße 30 | Tel.: 0732 / 66 96 11 | E-Mail: office@eltern-kind-zentrum.at